Information request
Naamloos formulier
  • Should be Empty:

3D OCT-2000



Kurzbeschreibung

Der Topcon 3D OCT-2000 verfügt über eine eingebaute hochauflösende Augenhintergrundfarbkamera mit dem neuesten hochauflösenden optischen Kohärenztomographen. Aufgrund dieser einfachen Lösung ist eine zielgenaue Erfassung in beiden Arten der diagnostischen Bildgebung möglich. Weiterlesen>

Hauptmerkmale

  • Hochauflösende Augenhintergrundbilder
  • Hochauflösende B-Bilder
  • Leicht zu bedienender und qualitativ hochwertiger Sensorbildschirm
  • Normative Datenbank
  • Glaukom-Modul
  • Auto-Fokus, automatische Aufnahme
  • Umfassende Netzwerkbetreuung
  • Verbindung zu IMAGEnet i-base

weitere Produkte

  • TRC-50DX

    TRC-50DX

    Die Modelle TRC-50DX und TRC-50DX Typ IA bieten die komplette digitale Dokumentierung v...

Related News



Spezifikation

Betrachtung & Fotografie des Fundus
Bildwinkel 45°
Arbeitsabstand 40.7mm (bei Fundusfotografie) und 63.7mm (bei vorderer Segment Fotografie) *
Fotografierbarer Durchmesser der Pupille
Netzhaukamera 45°: Ø 4.0mm; kleiner Pupillendurchmesser: Ø 3.3mm or more
Optische Kohärenztomografie Ø 2.5mm oder mehr
Betrachtung & Fotografie des Fundus / Anterior Bereich Tomogramm
Scan-Muster (empfohlen) **
Macular: 3D Scan 512 × 128 (128 horizontale Abtastlinien bestehend aus 512 A-Scans ), 6 × 6mm
Macular: Radial Scan 1024 × 6 oder 12 (6 oder 12 radiale Abtastlinien bestehend aus 1024 A-Scans ), 6mm
Disc: 3D Scan 512×128 ( 128 horizontal scan lines comprised of 512 A-scans ), 6×6mm
Disc: Circle Scan ø3.4mm, 1024 A-scans
7 Linienscans 4096 A-scans pro B-scan, 6mm
Scan-Geschwindigkeit 50,000 A-scans pro Sekunde
Scan-Reichweite 8.2×3mm, 6×6mm, 4.5×4.5mm, 3×3mm
(Auf der Hornhaut)* 6×6mm, 3×3mm
Laterale Auflösung <20μm
Tiefenauflösung 5 μm~6 μm
Betrachtung & Fotografie des Fundus Bildes / Fundus Tomogramm
Internes Fixierungsziel LCD-Matrix (Die Anzeigeposition kann geändert und angepaßt werden. Die Vorlage Methode kann geändert werden.)
Stromquelle / Netzgerät
Stromquelle Spannung 100/110/120/220/230/240V
Frequenz 50-60Hz
Stromversorgung 200VA (max 400VA)
Abmessungen / Gewicht
Abmessungen 545(B) × 535(L) × 600-630(H) mm
Gewicht 35 kg
*Mit Anlage des anterioren Segments.
** Weitere variable Scan-Muster stehen zur Verfügung mit einer Kombination aus verschiedenen Pixel und Abtastbereichen.


Beschreibung

Die 3D-Bilddarstellungs- und Analysefunktionen von Topcon bieten die unschätzbar wertvolle pathologische Bestätigung des Krankheitsfortschritts. Durch zusätzliche, geräuschreduzierende Algorithmen und eine Infrarot-/3D-Nachverfolgungstechnologie liefert der 3D OCT-2000 Ihnen äußerst detaillierte Aufnahmen.

Augenhintergrundbilder
Einzigartig an der Serie optischer Kohärenztomographen von Topcon ist die integrierte Netzhautfotografie-Funktion, die auf der sehr erfolgreichen nicht-mydriatischen Augenhintergrundkamera basiert. Eine auswechselbare Digitalkamera mit 16.2 Megapixeln erzielt äußerst detaillierte Bilder, indem sie bei der Erfassung der optischen Kohärenztomographie einen unter einer Millisekunde andauernden Blitz verwendet oder indem sie, falls erforderlich, eigenständige Augenhintergrundbilder liefert. Damit ist sie eine zukunftssichere Investition.

Glaukom
Einer von mehreren Bausteinen der Fastmap-Software von Topcon. Das Glaukom-Modul ermöglicht durch mehrere Screeningoptionen eine voll automatisierte Papillen-Topographie, den Vergleich mit einer normativen Datenbank und die Analyse der Gesamtprogression (Trendanalyse). Dank der ergänzenden Analyse der Ganglionzellen und der Kammerwinkelmessung des vorderen Segments fungiert das Glaukom-Modul als umfassendes Screening- Instrument.

Scannen des vorderen Segments
Die Kombination der Scantechnologie mittels eines optischen Kohärenztomographen mit traditioneller photographischer Bildgebung erlaubt, dank einer Vielzahl von Analysefunktionen und Scanprotokollen, die Entdeckung und Behandlung vieler Hornhautleiden. Die Topographie der gesamten Hornhautdicke und die automatisierten Werte der zentralen Dicke werden durch die Topographie der Hornhautkrümmung und eine hochauflösende Bildgebung ergänzt.

See Retina Revealed

 

Downloads

  • 3D_OCT_2000.brochure.pdf

    Download >

  • 3D_OCT-2000_Glaucoma_analysis.pdf

    Download >

  • 3D_OCT-2000_drusen_flyer.pdf

    Download >

  • 3D_OCT-2000_Printing_Template3.pdf

    Download >

  • 3D_OCT-2000_Printing_Template2.pdf

    Download >

  • 3D_OCT-2000_Printing_Template1.pdf

    Download >

  • 3D_OCT-2000_Soft_Viewer_Ver.4.1_ger.manual.pdf

    Download >

  • 3D_OCT-2000FAplus_ger.manual.pdf

    Download >

  • 3D_OCT_2000series_en.brochure.pdf

    Download >

  • Topcon_Supplement_Retina_Today__nov_dec-2012.pdf

    Download >

  • The_versatility_of_SD_OCT_in_patient_screening_Retina_today_oct_2012.pdf

    Download >