Information request
Naamloos formulier
  • Should be Empty:

IC-1, Instrumentensäule



Kurzbeschreibung

Der perfekt geeignete Arbeitsplatz zur Unterbringung von ein oder sogar zwei Geräten an der Wand, mit einer Konsole für den Bildschirm und die Tastatur - und das auf nur einem Quadratmeter Fläche.

Weiterlesen>

Hauptmerkmale

  • modernes Design
  • Tischplatte erhältlich für ein oder zwei Geräte
  • platzsparend
  • leichte und einfache Höhenverstellung der Tischplatte
  • rollstuhlgeeignet
  • großer Hub der Tischplatte
  • sowohl im Sitzen als auch im Stehen bedienbar
  • Arbeitsplatz mit Konsole für Bildschirm und Tastatur

weitere Produkte

Related News



Spezifikation

IC-1
Lüfterhub 600 mm
Maximale Belastbarkeit 50 kg
Eingangssicherungen 2 x T4A / H / 250V / Ø5 x 20 mm
Stromversorgung 220-240 V ~ / 50-60 Hz
Motorleistung 420 VA
Maximaler Verbrauch 900 VA
Elektrische Klassifizierung Klasse I
Schutzgrad IP21
Einschaltdauer des Motors 1/9
Standard EN 60601-1
Maße 1835 mm x 780 mm x 650 mm
Netto- /Bruttogewicht 60 kg / 80 kg


Beschreibung

Die IC-1 steht für ein neues, innovatives Konzept. Sie stellt eine effiziente Lösung dar, um Geräte in Ihrem Untersuchungszimmer oder Ihrem Optikergeschäft unterzubringen. Dank ihrer Wandhalterung kann der Boden unter ihr auf einfache Weise gereinigt werden. Zudem benötigt sie nur wenig Platz und spart Ihnen so wertvolle Stellfläche. Die IC-1 ist in zwei Farben erhältlich und dient zur Aufnahme von ein oder zwei Geräten. Da die Höhenverstellung besonders der Tischplatte über einen großen Hub verfügt, können Sie Ihre Instrumente sowohl im Stehen als auch im Sitzen bedienen. 
Mit der Zusatzoption einer Konsole für den Bildschirm und die Tastatur kann die Instrumentensäule IC-1 in einen vollständig flexiblen Arbeitsplatz verwandelt werden, der auch für Patienten im Rollstuhl leicht zugänglich ist. In Kombination mit dem automatischen Refraktometer KR-1 von Topcon, dem Tono-/Pachymeter CT-1P von Topcon oder dem neuen 3D OCT-1 Maestro von Topcon ist die IC-1 die perfekte Lösung, um auf einem einzigen Quadratmeter die komplette refraktive Behandlung durchführen zu können.


 

 

Downloads